Jetzt im Kino


Leider müssen wir auch die letzte Vorstellung von Lee Scratch Perry absagen – das Wetter ):
Morgen beginnen wir eine neue Woche und zeigen MacBeth im Yaam

Lee Scratch Perry’s ‘Vision of Paradise’

 

Regie: Volker Schaner
Darsteller: Lee “Scratch” Perry

Origineller Porträtfilm über den jamaikanischen Reggae- und Dub-Produzenten Lee „Scratch“ Perry, der dem Mythos des exzentrischen Musikers mit seiner „afrodiasporischen“ Sicht der Welt nachspürt. Die relativ distanzlose Inszenierung lauscht dem charismatischen Künstler bei seinen sprachartistischen Einlassungen zu Rastafarismus, Vegetarismus und Kolonialismus und begleitet ihn auf Reisen oder ins Studio. Interviews mit von Perry inspirierten Musikern und musikologische Exkurse versuchen eine Struktur ins „wilde“ Material zu bringen, was angesichts der schillernden Persönlichkeit Perrys aber nur bedingt gelingt. Gerade das aber gereicht der Annäherung zum Vorteil.